Mittelverwendung

Unterstützung für P. Stefan

  • Unterstützung01Vater von ca. 380 Straßenkindern
  • Retter für viele Kranke und Menschen in Not

Das Pfarrer-Nikolaus-Reichl-Werk hat in den letzten Jahren einen großen Teil seiner Altpapiererlöse Pater Stefan Stirnemann zur Verfügung gestellt und wird dies voraussichtlich auch weiterhin tun. Deshalb möchten wir seine Arbeit etwas näher darstellen, auch ihn selbst zu Wort kommen lassen.

>>> klicken Sie Hier um mehr zu erfahren

Das Endarofta-Projekt

In dieses Projekt wurde von 2008 bis 2014 insgesamt eine beachtliche Summe investiert, besonders im Jahr 2008. Deshalb soll es näher dargestellt werden. Der Projektleiter und die Vorstandschaft gehen davon aus, dass es nun keiner weiteren Unterstützung mehr bedarf.

Endarofta1Das Endarofta-Projekt wird bzw. wurde geleitet von Herrn Volker Hubrich, pensionierter Ingenieur der Firma BMW. Auf Grund seiner langen beruflichen Tätigkeit in Afrika – er hat dort Betriebs- und Servicestationen der Firma BMW aufgebaut – ist er Afrikakenner und fachlich bestens qualifiziert. Wir danken ihm herzlich für die Übernahme dieser Aufgabe.

Auf dem Bild:
Volker Hubrich im Gespräch mit Bischof Beatus Kinyaiya

>>> klicken Sie Hier um mehr zu erfahren

 

Verschiedenes

Wir unterstützen auch andere Projekte

  • Moosburger Katastrophenhilfeverein Navis e. V.
  • Marafiki wa Afrika e.V.
  • Bischof Joseph Kathathara in Gwalior/Indien
  • Dr. Alfred Jahn in Ruanda
  • Gnana Kuchipudi in Indien
  • Förderung des Gemüseanbaus in einer armen Region in Peru
  • irakische Flüchtlingsfamilien im Libanon
  • Freisinger und Moosburger Tafel.

>>> klicken Sie Hier um mehr zu erfahren